Wo ist der Engpass?

Oder, das Ende der Auslastungsoptimierung. Der Titel erinnert nicht zufällig an das Büchlein „Who Moved My Cheese?“ von Spencer Johnson. Manchmal kommen wir einfach nicht weiter, wenn wir weitermachen wie immer – gerade in Zeiten, wenn es eigentlich sehr gut läuft. Die Lieferfähigkeit stößt an eine unsichtbare Decke, die Produktivität will nicht besser werden oder […]

Read More →
Industrie 4.0 oder die Kunst noch besser zusammenzuarbeiten

Die schöne neue Industrie 4.0 Welt. Das erinnert an das CIM – Computer Integrated Manufacturing aus den 1980er Jahren und mannlose Fabriken. Es kam zwar anders, dennoch hat sich zwischenzeitlich sehr viel verändert. Diesmal könnte es ähnlich laufen. Lösungen der Techniker Industrie 4.0 klingt faszinierend, unheimlich technisch und es birgt Hype-Potenzial. Vernetzung, Internet der Dinge, […]

Read More →
Was Kennzahlen verbergen

Nur was ich messen kann, kann ich auch steuern. Oder verschärft „what you measure is what you get“ (das allein kann’s aber nicht sein, sonst wären wir nicht viel weiter als der berühmte Pawlow’sche Hund). Die Wirkung von Kennzahlen kann sehr einschneidend sein. Aber werden auch immer die richtigen Konsequenzen gezogen? Oder zwei Schritte zurück: […]

Read More →
Produktivität steigern – Dynamik in Supply Chains (Video)

Vor einigen Wochen hat mein Kollege Heinz Schmid den Zusammenhang von stabilen Prozessen und Durchlaufzeiten beschrieben. Je stabiler die Prozesse sind, desto stabiler und kürzer sind auch die Durchlaufzeiten durch die Produktion oder andere logistische Ketten. Gleichzeitig steigen Durchsatz und Produktivität. Hier ist nun der Vortrag zum Thema Produktivität und Dynamik in Lieferketten als Video*. […]

Read More →
Stabile Prozesse sind die Grundlage für kurze Durchlaufzeiten und hohe Produktivität.

Modellrechnung für einen mehrstufigen Fertigungsprozess. Das Problem findet sich, mehr oder weniger ausgeprägt, in fast jeder Fabrik. Der Durchsatz bleibt unter dem eigentlich Möglichen, die Fertigungsbestände sind höher als nötig und die Terminsicherheit bietet Spielraum zum Bessern. Intuitiv wissen wir häufig, was schief läuft. Die Komplexität der Abläufe und wechselnde Engpässe verstellen aber den Blick […]

Read More →