Flexibilität – mit System statt mit heroischem Einsatz

Kennen Sie das? Trotz permanenter Verbesserung erscheint das eigene Produktions- und Liefersystem immer noch träger als das, was die Kunden (und der Vertrieb) erwarten. Schlagwort: „Ihr müsst schneller und flexibler werden!“ Eigentlich nichts Neues. Was soll sich ändern? Als „Triple-A-Supply Chain“ hat das der Stanford Professor Hau Lee einmal bezeichnet: fast, cost-effective, agile/adaptable *. Seine […]

Read More →
Die unsichtbare Grenze – Efficient Frontier in Supply Chains.

Sie kennen das, trotz aller Mühen wird die nächste Schwelle nicht erreicht. Auch eine massive Erhöhung der Bestände führte nicht zu 98% Lieferzuverlässigkeit und hoher Kundenzufriedenheit, stabile kurze Lieferzeiten bleiben nichts als ein frommer Wunsch, die Produktivität stagniert. Produktionssysteme und Supply Chains tendieren zu einem Gleichgewichtszustand. Selbst erfolgreiche KVP Prozesse ändern daran wenig, sie sorgen […]

Read More →
Schnelle Lieferketten brauchen Zeit.

Das Sommerinterview 2014 Der Elektrotechnikspezialist Weidmüller mit Hauptsitz in Detmold startete vor etwa zwei Jahren ein Projekt, um interne Lieferketten auf hohe Terminverlässlichkeit und verkürzte Auftragszeiten zu trimmen. Was wurde bisher erreicht und welche Erfahrungen hat das Team auf diesem Weg gemacht? Antworten von Anne-Katrin Haberl, Supply Chain Managerin und Projektleiterin sowie Reinald Wolff, Schmid […]

Read More →